Montag, 10. August 2015

Wenn die Nacht kommt übers Land…


Man kann sich zwar ermuntern, mit dem Psalmisten tagsüber die Hitze zu preisen (Preist den Herrn, Feuer und Glut!), es spricht jedoch nichts dagegen, ihn zur rechten Zeit auch für die Kühle zu preisen. Unterhalb der Brücke saß derweil schweigend ein Reiher.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...